Copyright © 2016
Ingenieurgruppe B.A.C.
Impressum - Datenschutz

Fraport Skytrax


Umbau Dachterrasse

Auftraggeber

Fraport AG
Frankfurter Airport Services Worldwide
60547 Frankfurt am Main

 

Projekt

Unter der Leitung des Architektenbüros Jo Franzke wurde eine bis dato freie Dachfläche am Frankfurter Flughafen zur Dachterrasse umgebaut. Die neue Dachterrasse im Terminal 1 bietet einen spektakulären Einblick in den Flugbetrieb am größten deutschen Luftdrehkreuz. Um allen Details folgen zu können, steht das kostenfreie Fernrohr zur Verfügung. Das 138 Quadratmeter große „Open Air Deck“ verfügt über bequeme Sitzmöbel zum Verweilen und Entspannen sowie über einen Informationsmonitor des Deutschen Wetterdienstes mit der Wettervorhersage für die nächsten Tage weltweit.

 

Leistungsumfang

  • brandschutztechnischen Trennung zweier Gebäude, welche über eine Glasfassade verbunden sind
  • enge Abstimmung mit der Brandschutzplanung und der Werksfeuerwehr und Prüf-Sachverständigen
  • Planung und bauliche Umsetzung einer Sonder-Sprühflutanlage unter den Vorgaben der Architekten
  • Planung und Errichtung einer Signal- und Alarmierungsanlage
  • Planung und Umsetzung einer Wasserversorgungsanlage für die ganzjährige Bewässerung
  • Planung und Erhöhung eines vorhandenen Rauchgasventilators im Gesamtkonzept
  • Planung und Ergänzung der vorhandenen Brandmeldeanlage mit Handauslösern
  • Planung und Umsetzung der Anforderungen an den Blitzschutz mit den Fachabteilungen
  • kurze Planungs- und Ausführungszeiten

 

Technische Daten

  • Rauchgasabführung im Gate unterhalb der Dachterrasse
    Ventilator 30.000 m³/h – Umbau mit Nachweis
  • Sonder-Sprühflutanlage: Auslegung 1150 l/min
    Zentralen-Umrüstung auf FMZ5000 Mod12


Verwandte Projekte

      
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmem Sie dem zu.