Copyright © 2016
Ingenieurgruppe B.A.C.
Impressum - Datenschutz

General-Steinhoff-Kaserne Berlin


LKA und Technische und verkehrstechnische Infrastruktur

Auftraggeber:

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

 

Projekte:

Für die Liegenschaft General-Steinhoff-Kaserne erfolgten der Neubau eines Heizhauses mit geleichzeitiger Sanierung der Heiztrassen zwischen der zentralen Wärmeerzeugungsanlage und den Hausanschlussstationen. Die Hausanschlussstationen in den Gebäuden wurden ebenfalls saniert. Weitere Leistungen bestanden im Rückbau der Tankstelle, mit Entfernung der Erdtanks, der Zapfsäulen sowie der Abscheideranlagen. Auf der Fläche neben dem Tankstellengebäude wurden anschließend Parkplätze mit Anschluss der Entwässerung an die Regewasserkanalisation der Liegenschaft hergestellt.

1. Erarbeitung eines liegenschaftsbezogenen Konzeptes der Außenanlagen

  • Fachteil A – gebäudespezifische Betrachtungen
  • Fachteil B – zentrale Medien mit allen Gewerken • Wärmeversorgung • Trink- und Löschwasserversorgung • Schmutz- und Regenentwässerung • Elektrotechnik • Fernmeldetechnik / IT / Sonderdienste • Straße / Wege / Plätze
  • Fachteil C – Gebäudeautomation
  • Fachteil D – Anlagen

 

Kosten: 46.530.000 €

 

2. Sanierung der Außenanlagen

  • Wärmetechnische Anlagen mit neuer Wärmeerzeugung 17 MW, Liegenschafts-Nahwärmetrasse, 80 Hausanschlussstationen
  • Erneuerung des Trink- und Löschwassernetzes (nur Bauunterlage)
  • Erneuerung des Abwassernetzes (nur Bauunterlage)
  • Sanierung der Starkstromtechnischen Anlagen
  • Gebäudeautomation mit kompletter DDC- Regelungstechnik und Inselzentrale

 

Kosten: 20.196.000 €


Verwandte Projekte

      
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmem Sie dem zu.