Copyright © 2016
Ingenieurgruppe B.A.C.
Impressum - Datenschutz

Britische Streitkräfte Bergen Hohne


Liegenschaftsbezogenes Energiekonzept (LEK)

 

Auftraggeber

Staatliches Baumanagement Lüneburger Heide

 

Projekt

Liegenschaftsbezogenes Energiekonzept (LEK)

Gebäudespezifische Untersuchungen mit:

  • Detaillierter bauphysikalischer Untersuchung der Gebäude
  • Untersuchung der wärme- und raumlufttechnischen Anlagen
  • Untersuchung der Wärmeversorgungsanlagen und der Wärmeversorgungsnetze (WVN im Ist-Zustand 120 km)
  • Erarbeitung der GA Sollstruktur für vorgeschlagene Maßnahmen

Detaillierte Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für:

  • Energetische Aufwertung von Gebäuden
  • Sollzustandskonzeption Wärmeversorgung
  • Einsatz BHKW

 

Ergebnis des LEK/GAK:

Senkung des Anschlusswertes der Liegenschaft mit 280 beheizten Gebäuden von derzeit 35,5 MW auf unter 20 MW durch:

  • Verbesserung des bautechnischen Wärmeschutzes
  • Sanierung des Wärmeversorgungsnetzes
  • Optimierung der RLT (z. B. WRG)
  • Vorrangschaltung TWWB
  • Erneuerung der WH mit Senkung des Temperaturniveau
  • Heißwasserablösung

Deckung der elektrischen Grundlast durch BHKW

 

Kosten: 57.000.000 €


Verwandte Projekte

      
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmem Sie dem zu.