Copyright © 2016
Ingenieurgruppe B.A.C.
Impressum - Datenschutz

Kindertagesstätte Lichtenbergweg 3, Leipzig


Neubau der Kindertagesstätte im Lichtenbergweg in Leipzig

 

Auftraggeber

Stadt Leipzig

 

Projekte

Das KiTa Gebäude wurde als Ersatzneubau für die bestehende Baracke auf dem Gelände im Lichtenbergweg Leipzig geplant und errichtet. Es besteht aus einem zweigeschossigen Gebäude, welches als Kindergarten genutzt wird. Das Gebäude verfügt über sechs Gruppenräume, dazugehörige Sanitärräume, einem Mehrzweck- und Theaterraum sowie Austeil- und Kinderküche. Es ist die Belegung mit ca. 100 Kindern geplant. Das Objekt wird mit einer Brennwert-Gastherme beheizt, welche auch die Warmwasserbereitung sicher stellt. Die Beheizung der Gebäude erfolgt komplett über Fußbodenheizung. Alle Räume werden mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung be- und entlüftet. Die Anlage kann in den Sommermonaten auch zur Nachtkühlung genutzt werden.

 

Leistungsumfang:

  • Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallation mit den zugehörigen brandschutztechnischen Maßnahmen
    Elektro-, Telekommunikations- und Gefahrenmeldeanlagen mit den zugehörigen brandschutztechnischen Maßnahmen
  • Speiseaufzug mit zwei Haltestellen
  • technischen Außenanlagen (Elektro- und Trinkwasserversorgung, Abwasserentsorgung und Telekommunikationsanbindung)Projektphasen 3 bis 8 für die Gewerke Sanitär-, Heizungs, Lüftungs- und Elektrotechnik mit den zugehörigen brandschutztechnischen Maßnahmen

 

Technische Daten:

  • Heizlast 32,0 kW
  • Fußbodenheizung 760 m²
  • Warmwasserbereitung 300 l
  • Kompaktlüftungsgerät mit WRG 5.560 m³/h
  • Verteilerküche 1 Stück
  • Kinderküche 1 Stück
  • Behinderten-WC 1 Stück
  • Sanitäreinrichtungsgegenstände 42 Stück

 

Gesamtkosten: 1.700.000 €

Kosten (KG 400): 250.000 €

Schlagwörter: , , , ,


Verwandte Projekte

      
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmem Sie dem zu.